Bericht von der NiFaTa

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

vom 19. bis zum 21. Februar 2021 fand die digitale Niedersächsische Fachschaftentagung statt. Diese wurde von unserem alten FSR organisiert und ausgerichtet. In vier Workshops wurde zu den Themen Landesverband und Satzung, dem integrierten Bachelor, der Praktikumssituation und zu Klima im Recht gearbeitet. Auch der neue Fachschaftsrat hat schon in einigen Workshops teilgenommen. Die einzelnen Workshopergebnisse könnt Ihr in unserem Bericht nachlesen.

Viele Grüße
Euer FSR

Abschied FSR 2020/2021

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

gestern war das konstituierende FSP und ein neuer Fachschaftsrat wurde gewählt. Somit geht unser Amtsjahr zu Ende und wir wollen uns von Euch verabschieden.

Zu Beginn unserer Amtszeit und der Pandemie merkten wir schnell, dass es eine übliche Orientierungsphase nicht geben kann und mussten kurzfristig eine digitale organisieren. Auch der restliche Teil der Arbeit im FSR verlief nicht wie üblich. Und so war unser Jahr geprägt von digitalen Fachschaftentagungen, neuen Herausforderungen, Krisengesprächen mit unserer Dekanin und sehr viel Mailkontakt.
Im letzten Jahr haben wir Stellungnahmen mit anderen Fachschaften, unter anderem zum Freiversuch und der geplanten Abschaffung des Diplomjuristen verfasst, neue Skripten für das Juridicum und den Blauen Turm angeschafft, die hybride O-Phase im Herbst letzten Jahres organisiert, eine Umfrage zum Schwerpunktstudium erstellt und das Mentoringprogramm mit Elsa für die Erstsemester organisiert.
Unsere Veranstaltungen fanden ausschließlich digital statt, wie die Veranstaltung zum Hauptstudium, das Lerngruppen-Speeddating und auch neue Veranstaltungen, wie eine Fragestunde mit dem Dekanat und digitale Kneipenabende für die Erstsemester. Auch digital wurde im November das Schnupperstudium ausgerichtet, bei dem sich Schüler:innen über das Studium in Göttingen informieren konnten.
Wir haben Anfang letzten Jahres die Website des FSR neu aufgelegt auf der Ihr auch das neue Skript zum Hauptstudium findet, dass zum Ende unserer Amtszeit fertiggestellt wurde. Mitte des Jahres haben wir die Post-Reihe Study Sunday organisiert und Euch zeitweise in einem neuen Newsletter über unsere Arbeit informiert.
Letztes Wochenende fand die von uns organisierte Niedersächsische Fachschaftentagung statt und auch die Berichte dazu findet Ihr in den nächsten Tagen auf unserer Website.

Unser Büro war seit Beginn unserer Amtszeit fast das gesamte Jahr geschlossen, sodass weder Sitzungen noch Sprechstunden im Büro wirklich stattfinden konnten. Und so verabschieden wir uns mit einem Bild von unserer letzten digitalen Sitzung.

Danke für Euer Vertrauen im letzten Jahr, für Eure Anmerkungen und vielen Nachrichten!

Und zum letzten Mal
Liebe Grüße von Eurem FSR 2020/2021

Neues Skript zum Hauptstudium

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

in den letzten Monaten hat unsere Skriptenreferentin Sophie ein Skript zum Hauptstudium erstellt. Für alle, die sich am Beginn dieses Studienabschnitts befinden oder sich schon während der Zwischenprüfung einen Überblick verschaffen wollen, stellt das Skript einen Wegweiser mit allen relevanten Informationen dar. Auch für Studierende im Hauptstudium, die notwendigen Scheine und Prüfungsleistung aus dem Auge verloren haben, lohnt sich ein Blick in das Skript.

Dieses findet Ihr auf unserer Skriptenseite unter dem Reiter Service.

Viel Spaß beim Lesen!
Euer FSR

Neue Freischussregelung

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

wir haben gute Nachrichten für Euch! Im Auftrag der Fakultät und des Landesjustizprüfungsamtes dürfen wir Euch mitteilen, dass die in die NJAVO eingeführte Freischussregelung für das Sommersemester auf das laufende Wintersemester ausgedehnt wird. Auch das WiSe 20/21 bleibt bei der Freischussmöglichkeit demnach unberücksichtigt.

Liebe Grüße
Euer FSR

Veranstaltung zum Schwerpunkt

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

nächsten Montag findet von 16-18 Uhr findet für alle, die am Beginn Ihres Schwerpunktstudiums stehen, eine Veranstaltung zum wisschenschaftlichen Arbeiten im Schwerpunkt statt.

Die Veranstaltung heißt: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten im SPB
Im UniVZ: https://univz.uni-goettingen.de/qisserver/rds…

Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Den Link dazu findet Ihr in der entsprechenden Stud.IP-Veranstaltung.
Die Sonderveranstaltung soll angehenden Schwerpunktstudierenden den Start in das wissenschaftliche Arbeiten jenseits der Falllösung erleichtern.

Liebe Grüße
Euer FSR

Wahlaufruf

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

noch bis zum 25. Januar um 15 Uhr laufen die digitalen Hochschulwahlen.
Als Studierende haben wir das Recht, an der studentischen Selbstverwaltung und in Organen der Universität, wie Kommissionen und Gremien, mitzuwirken.

Deshalb ist es immens wichtig, dass Ihr Euer Wahlrecht wahrnehmt und Eure Vertreterinnen und Vertreter in die Gremien der Fakultät und der Universität wählt, falls Ihr es noch nicht getan habt.

Liebe Grüße
Euer FSR

Scandienst in der Bibliothek

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

es gibt Neuigkeiten von der Bibliothek, u.a. gibt es für Studien- und Seminararbeitschreibende wieder die Möglichkeit, zu scannen.

Hier sind die aktuellen Serviceangebote der Bibliothek:
Wieder da:
Scandienst für Seminar- und Studienarbeitschreibende!

· Was kann bestellt werden?
Ihr könnt dringend benötigte Zeitschriftenartikel und Buchkapitel (bis zu 20 Seiten) aus dem Bestand per Formular bestellen.
Voraussetzung: Sie stehen nicht als Online-Version zur Verfügung!

· In welchem Umfang darf bestellt werden?
Bitte bestellt nur dringend Benötigtes, da die Bibliothek eine Gebühr für jeden Scan zahlen muss. Als Bestellung gilt ein Artikel aus einer Zeitschrift bzw. ein Buchkapitel, dessen Umfang aufgrund des geltenden Urheberrechts bis zu 10% des Gesamtwerkes betragen kann.

· Wie kann bestellt werden?
Bitte bestellt über das Auftragsformular auf der Homepage der Bibliothek: https://www.uni-goettingen.de/de/478078.html

· Wie wird geliefert?
Die Lieferung erhaltet Ihr per E-Mail als PDF-Datei. Sollte eine Lieferung nicht möglich sein, erhaltet Ihr eine Nachricht per E-Mail.

Für alle anderen:
Ihr möchtet Bücher ausleihen?
Bitte schreibt eine E-Mail mit Eurer Bibliotheksnummer (0007…) an bibliothek@jura.uni-goettingen.de und der Signatur + dem Titel des gewünschten Buches.
Die Signatur könnt Ihr im Göttinger Universitätskatalog (GUK) heraussuchen.

Wir wünschen Euch viel Erfolg bei der Arbeit.
Liebe Grüße
Euer FSR

Bibliotheken bleiben weiterhin geschlossen

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

die Stufe 3 des Covid-19-Stufenplans der Universität wurde vorerst bis zum 24. Januar 2021 verlängert. Die Bibliotheken bleiben daher weiterhin geschlossen und eine Nutzung der Arbeitsplätze ist nicht möglich. Bücher können aber weiterhin zur Ausleihe abgeholt werden.

Liebe Grüße
Euer FSR