Landesstipendium Niedersachsen für Göttinger Studierende

Gefördert werden sollen auch herausragend begabte Studierende mit sogenanntem hochschul-bildungsfernen Hintergrund (kein Elternteil verfügt über einen höheren als den Hauptschulabschluss) und Studierende der ersten Generation (Studierende die als erste ihrer Familie ein Studium beginnen).
Weitere Infos hier.

Deutschlandstipendium

Das Deutschland-Stipendium fördert mit 300 Euro monatlich Studierende und Studienanfänger, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. Die Hälfte des Geldes kommt vom Bund, die andere Hälfte von privaten Stiftern.
Weitere Infos hier.

Studienstiftung für Studierende des deutschen Volkes: Stipendium für Studierende

Das Förderungsprogramm unterstützt und ergänzt die akademisch-wissenschaftliche Ausbildung und zielt ab auf Weltoffenheit, Interdisziplinarität und die Vermittlung von Schlüssel- und Zusatzqualifikationen für die spätere Tätigkeit.
Weitere Infos hier.

Friedrich-Ebert-Stiftung (SPD): Grundförderung für Deutsche und Bildungsinländer_innen

Die Friedrich-Ebert-Stiftung ist die älteste politische Stiftung in Deutschland und den Grundwerten der Sozialen Demokratie verpflichtet: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Seit über 85 Jahren fördert sie begabte, engagierte Studierende, die bereit sind, ihre Fähigkeiten auch in den Dienst der Gesellschaft zu stellen. Da sich die FES für Chancengerechtigkeit einsetzt, werden insbesondere Bewerbungen von Frauen sowie von jungen Menschen, die als erste aus ihrer Familie studieren und/oder einen Migrationshintergrund besitzen, berücksichtigt.
Weitere Infos hier.

Friedrich-Naumann Stiftung für die Freiheit (FDP): Stipendien für begabte Studierende

Mit der deutschen Studienförderung werden leistungsstarke Studierende im Erststudium gefördert. Deutsche Studierende können sich bereits vor dem 1. Fachsemester als Abiturienten bewerben. Bewerbungen kurz vor Beendigung des Studiums sind nicht möglich.
Weitere Infos hier.

Hanns-Seidel-Stiftung (CSU)

Weitere Infos hier.

Heinrich-Böll-Stiftung (Bündnis 90/Die Grünen)

Weitere Infos hier.

Konrad-Adenauer-Stiftung (CDU): Stipendium  für Studium, Promotion und Habilitation

Weitere Infos hier.

Rosa-Luxemburg-Stiftung (Die LINKE): Studienstipendium für Inländerinnen

Die Rosa Luxemburg Stiftung ist eine politische Bildungseinrichtung und steht der Partei DIE LINKE nahe. Ihr Ziel ist es, zur Demokratisierung politischer Willensbildung, zu sozialer Gerechtigkeit und Solidarität sowie zur Überwindung patriarchaler, ethnischer und nationaler Unterdrückung beizutragen.
Weitere Infos hier.